Aktuelles

Projekt "Lautstark" wird von der Town and Country Stiftung ausgezeichnet

von Redaktion Saarland

Kinder und Jugendliche bekommen eine Stimme in der Pandemie

Mit 1000€ Preisgeld wurde das Projekt "Lautstark" des saarländischen Landesverbandes des KRFD in Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund und dem Überzwerg – Theater am Kästnerplatz in Saarbrücken von der Town and Country Stiftung ausgezeichnet. Benachteiligen Kindern zu helfen und ehrenamtliches Engagement zu fördern – das ist das Anliegen der Town & Country Stiftung. Aus diesem Grund wird seit acht Jahren der Town & Country Stiftungspreis jährlich ausgelobt. 500 Organisationen, die sich unter anderem für benachteiligte, kranke, behinderte oder gewaltgeschädigte Kinder einsetzen, werden mit jeweils 1.000 Euro gefördert. Ziel ist es dabei, regional operierende Organisationen zu unterstützen und damit gleichzeitig Ansporn und Bestätigung zu geben, an ihren Ideen und ihrem Engagement festzuhalten.

Wir freuen uns sehr, dass unser Projekt "Lautstark" dieses Jahr dabei ausgezeichnet wird! Für alle, die sich die gelungene Hörcollage der Theater-Club-Jugendlichen des Überzwerg – Theater am Kästnerplatz noch einmal anhören möchten, folgt hier der Link zur Soundcloud.

Zurück