Aktuelles

Eröffnung der Wanderausstellung des Projektes "Lautstark"

von Redaktion Saarland

An wechselnden Orten sind nun die Bilder der Kinder und Jugendlichen zu sehen und zu hören!

Landesvorsitzende Annika Gebhard und Christiane Seitz bei der Ausstellungseröffnung an der Johanneskirche in Saarbrücken
(Bild: Pressebüro A. Kossmann)

Der Verband kinderreicher Familien im Saarland gibt Kindern und Jugendlichen zwischen 5 und 18 Jahren eine Plattform ihre Gedanken, Wünsche und Gefühle in der jetzigen Situation, während der Corona-Pandemie Erwachsenen und Entscheidungsträgern zu Gehör zu bringen. Das Projekt ist eine Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund Saarland und „überzwerg – Theater am Kästnerplatz“.

Die Einsendungen werden nun zunächst vom 25.07.21 bis 01.08.21 am Zaun der Johanneskirche in Saarbrücken zu sehen sein. Über einen QR-Code gelangt man zu einer Toncollage, die das „überzwerg – Theater am Kästnerplatz“ mit Jugendlichen aus den Theater-Clubs aus den Texten erstellt hat.

Weitere Ausstellungsorte werden nach den Sommerferien in Saarbrücken Malstatt, Völklingen und Merzig sein und hier bekannt gegeben.

 

QR-Code zur Toncollage

Zurück